Buchlesung über den ehemaligen NVA-Strafvollzug in Schwedt

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

(Schwedt) Buchpräsentation und Lesung Auf Grund der großen Nachfrage, wird die Veranstaltung wiederholt. Wann: 26. Januar 2014, 14.30 Uhr Wo: Berlischky-Pavillon, Lindenallee 28, 16303 Schwedt Infos zur Buchlesung: 16 Menschen lassen uns teilhaben an ihren Erinnerungen an ihre Zeit im Militärgefängnis in Schwedt oder in der Disziplinareinheit auf dem gleichen Gelände. Die Erinnerungen der Zeitzeugen [...]

Buchpräsentation im Berlischky-Pavillon

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

(Schwedt) Der DDR-Militärstrafvollzug und die Disziplinareinheit in Schwedt (1968-1990). Zeitzeugen brechen ihr Schweigen. Im Dezember 2013 erschien in der Schriftenreihe der Beauftragten des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur das neue Sachbuch der Projektgruppe „Militärgefängnis“. Sechzehn Zeitzeugen erinnern sich an die Zeit, die sie im Militärgefängnis der Nationalen Volksarmee in Schwedt bzw. [...]

Neues Buch vorgestellt “Leben im Dritten Reich”

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

(Schwedt) Neue Broschüre ist fertig “Leben im Dritten Reich” Am Mittwoch, dem 30. Oktober 2013, um 16:30 Uhr präsentieren die Mitarbeiterinnen des Stadtmuseums Schwedt/Oder die neue Broschüre „Schwedt von 1933 bis 1945: Leben im Dritten Reich. Zwischen Einschulung und Einberufung“. Im Zuge der gleichnamigen Sonderausstellung wurde immer wieder nach einem Begleitheft gefragt, das die gezeigten [...]

Buchlesung: “Friedrich II. – Der Fall Hubertusburg”

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare

(Schwedt) Buchlesung “Friedrich II. – Der Fall Hubertusburg” Claus und Gert Legal sind am Sonntag, dem 27. Oktober 2013, um 14:30 Uhr im Schwedter Stadtmuseum zu Gast. Sie lesen aus ihrem Buch „Friedrich II. – Der Fall Hubertusburg”. Für ihren facettenreich angelegten und sorgsam recherchierten Bericht werteten die Autoren Akten- und Brieffunde aus dem sächsischen [...]

 

Switch to our mobile site