Montagskundgebung in Schwedt

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 11. März 2016

(Schwedt) Zu einer Demonstration ruft das Bündnis Wir-sind-Deutschland in Schwedt auf. Am Montag, dem 14. März 2016, werden ab 17 Uhr auf dem “Platz der Befreiung” einfache Bürger Redebeiträge halten. Sie werden über die momentanen Zustände in der Bundesrepublik sprechen. Die Organisatoren sind in der Mehrheit einfache schwedter Bürger und keiner politischen Strömung zuzurechnen. Kundgebungsteilnehmer [...]

Heimatladen in Templin umgezogen

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 12. Februar 2016

(Templin) Der Heimatladen des Vereins Zuhause in Brandenburg e.V. ist kürzlich innerhalb der Templiner Altstadtpassage umgezogen. Der neue Laden befindet sich in der Mitte der Altstadtpassage zwischen Pestalozzistraße und Ernst-Thälmann-Straße. Er bietet nun noch mehr Verkaufsfläche für regionale Erzeugnisse und schöne Dinge mit deren Verkauf die Projekte des Vereins unterstützt und ermöglicht werden. Waren viele [...]

Eine Wanderung im Randow-Welsetal

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 5. Januar 2016

(Uckermark)  Den ganzen Vormittag spukte das Frühlingsgedicht von Eduart Mörike, der von 1804 – 1875 lebte, in meinem Kopf herum. Frühling läßt sein blaues Band Wieder flattern durch die Lüfte Süße, wohlbekannte Düfte Streifen ahnungsvoll das Land Veilchen träumen schon, Wollen balde kommen Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist’s! Dich hab [...]

Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

Ganzen Artikel lesen | 2 Kommentare | 4. November 2015

(Schwedt) So lautet der Arbeitstitel des neuesten Programms des Kabaretts „Schwedter Stechäpfel“. Noch  nie davon gehört?  Das kann sich ändern, wenn Sie es wollen. Mit dem folgenden Text können Sie sich schon auf  einen Kabarettbesuch einstimmen. Was wird sein? Ein Flusskreuzfahrtschiff wird am 25.04.2016 um 19.30 Uhr in Schwedt anlegen. Nicht etwa im Schwedter Hafen, [...]

Ein Fest zum 750-sten

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 29. September 2015

(Schwedt) Mit einem großartigen Feierwochenende beglückten sich die Schwedter und ihre Gäste. 750 Jahre nach der Ersterwähnung der Stadt Schwedt gelang es den Veranstaltern, ein umfangreiches und vielfältiges Programm auf die Beine zu stellen. Hauptaktion war der historische Umzug am Sonntag. Viel zu der überaus positiven Grundstimmung durfte die installierte Beleuchtung beigetragen haben. Aber auch [...]

Schwedt – Irrtum Uckermark

Ganzen Artikel lesen | 1 Kommentar | 9. August 2015

(Schwedt) Die Stadt Schwedt zählt heute zum Kreis Uckermark. Viele Schwedter bezeichnen sich deshalb als Uckermärker. Das ursprüngliche Uckerland des Mittelalters hat aber nur bedingt damit zu tun. Schwedt gehörte damals zum Stolper Land b.z.w. zum Barnim. Menschen siedelten seit Anbeginn an Flüssen und anderen Gewässern, später ließen sie sich nieder und wurden seßhaft. Sie [...]

Stendell kämpft um Spielplatz

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 22. Juli 2015

(Angermünde) Stendell braucht Hilfe. Über die “Fanta Spielplatzinitiative” versuchen die Einwohner per Abstimmung Gelder für eine Spielplatzerneuerung zu aquirieren. Der jetzige Spielplatz ist eher etwas für kleinere Kinder. Die Größeren haben dagegen keine Möglichkeit. Deshalb denkt man an eine Erweiterung mit einer Tischtennisplatte, Korbschaukel, Wippe und Seilkletterwand. Über die benannte Initiative gilt es nun Stimmen [...]

Netto-Markt schließt vorübergehend

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 18. Mai 2015

(Schwedt) Ab dem 26.05.2015 schließt bis auf Weiteres der Netto-Markt im Marchlewskiring. Dieser Markt entspricht nichtmehr den heutigen Anforderungen und muß daher einem Neubau weichen. Gebaut wurde die einstige Kaufhalle ” Am Springbrunnen” 1966. Erste Rodungsarbeiten zur Schaffung von Baufreiheit wurden bereits getätigt. Das Einkaufen in diesem Markt machte Vielen keinen Spaß mehr. Vollgestopfte Gänge, [...]

Brennender Traktor im Kreisel

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 4. April 2015

(Schwedt) Vor einigen Tagen brannte ein Traktor vor den Toren Schwedt´s aus. Mehrere Stunden war die Zufahrt aus Angermünde kommend teilweise versperrt. Die MOZ berichtete. Nun wurde auch ein Film dazu veröffentlicht. (T.K.)

750 Jahre Tauschmarkt Schwedt

Ganzen Artikel lesen | Keine Kommentare | 1. April 2015

(Schwedt) Der Tauschmarkt zu Schwedt wurde am 22. August 1265 [1] [2] [3] zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Die Stadt Schwedt nutzt heute diese Nennung als Gründungsjahr, obgleich lediglich ein Geschäft abgeschlossen wurde und Schwedt älteren Ursprungs ist. Handel und Tausch spielten in Schwedt schon immer eine wesentliche Rolle. Die Viehmarktstraße und der [...]

 

Switch to our mobile site