Netto-Markt schließt vorübergehend

(Schwedt) Ab dem 26.05.2015 schließt bis auf Weiteres der Netto-Markt im Marchlewskiring. Dieser Markt entspricht nichtmehr den heutigen Anforderungen und muß daher einem Neubau weichen. Gebaut wurde die einstige Kaufhalle ” Am Springbrunnen” 1966. Erste Rodungsarbeiten zur Schaffung von Baufreiheit wurden bereits getätigt.

Das Einkaufen in diesem Markt machte Vielen keinen Spaß mehr. Vollgestopfte Gänge, keine Übersicht und keine ausreichenden Lagermöglichkeiten. Die Folge – fehlende oder schnell verdorbene Ware, gestreßte Mitarbeiter und genervte Kunden. Nun müssen sich die Anwohner nicht nur einen anderen Markt zum einkaufen wählen, sondern sich auch mit Baulärm und Dreck die nächsten Monate herumschlagen. Warum weder Bauherr noch Stadt den unmittelbaren Anwohnern keine detaillierte Info zukommen ließen? Scheint nicht mehr in die heutige Zeit zu passen. Hoffentlich lohnen sich die ganzen Umstände für alle Betroffenen.

 

Hinterlasse eine Antwort.

This entry was posted on Montag, Mai 18th, 2015 at 15:06 and is filed under Schwedt . You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

 

Switch to our mobile site